2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010
2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017
 
Höhepunkte 2016

Jochen Distelmeyer

Gespräche und reger Austausch in der Jüdischen Gemeinde
© Sebastian Gündel



Treffen in der Synagoge Dessau

Zu Gast bei der
Jüdischen Gemeinde zu Dessau



Seit 2011 ist der Besuch bei der Jüdischen Gemeinde zu Dessau ein fester Bestandteil des Kurt Weill Fest. Nicht wenige Besucher der Festspiele haben im Rahmen dieser Veranstaltung erstmals eine Synagoge betreten oder konnten zum ersten Mal in eine Tora schauen. Dass die Begegnung mit der heutigen Jüdischen Gemeinde auf Basis von Freundschaft und Vertrauen stattfindet und wir dort zu Gast sein dürfen, kann nicht darüber hinweg täuschen, wie barbarisch die Verfolgung der Juden durch die Nazi-Schergen war und welche Wunden sie schlug.

Um ein sichtbares Zeichen für ein gemeinsames Leben in Dessau zu setzen, engagiert sich die Kurt-Weill-Gesellschaft e.V. für den Neubau einer Synagoge am historischen Ort.





© Roßdeutscher & Bartel GmbH, Leipzig, 2017